Vergoldete Pißrinne – Nachtrag

Es fällt schwer, sich vorzustellen, dass die Marketing-Verantwortlichen bei Weleda, Wala, DHU, Hevert, Heel oder Staufen-Pharma wirklich so naiv waren oder sind, dass ihnen die vielfältigen Internet-Aktivitäten des Herrn Fritzsche und seiner Alter Egos nicht bekannt waren und es erst eines Artikels in der SZ bedurfte, um den Vorständen der bedeutenden alternativen Pharamunternehmen klar zu machen, dass es wohl der Super-Gau schlechthin war, ausgerechnet Herrn Fritzsche mit an Bord des brennenden Bootes “Alternativmedizin” zu holen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin", ... und anderer Unsinn | 1 Kommentar

Vergoldete Pißrinne

Wenn sie – die Alternativheilerei –  einstmals von Historikern betrachtet werden wird, werden diese feststellen, dass ihre Anhänger, zur Zementierung der notwendigen Fremd- und Selbsttäuschung, zwei bedauerliche menschliche Fähigkeiten zur höchsten Vollendung entwickelt haben:  Ignoranz und Borniertheit.

Gut, ja, die Lüge auch. Die ist die Dritte im Bunde.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin", ... und anderer Unsinn | 8 Kommentare

Universität Viadrina auf Abwegen No.2: Brandenburger Linsencurry…

…gehört  bisher zwar noch nicht zu den Standards der Regionalküche, aber es dräut unheilvoll am Horizont. Und wenn die Viadrina mit ihrem jüngsten Projekt Erfolg haben sollte, spricht einiges dafür, in naher Zukunft den wohlfeilen Ratschlag Rainald Grebes zu beherzigen: „Nimm Dir Essen mit, wir fahrn nach Brandenburg!“

Zu verdanken haben wir nämlich diesen Angriff auf Beelitzer Spargel, Teltower Rübchen und Hecht mit Spreewaldtunke der Brandenburger Himmelspforte, dem Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften an der Viadrina. Dort nämlich hat  Prof. Hartmut Schröder mit seinen Vasallen „Ayurveda“ entdeckt und Dank etlicher Euronen aus der Indischen Staatskasse auch sofort eine Professur eingerichtet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin" | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Universität Viadrina auf Abwegen No.1: Das “IntraG”

Die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder hat ein Problem: Das Institut für transkulturelle Gesundheitswissenschaften unter der Leitung Prof. Dr. Dr. Harald Walachs.

Der einzige dort angebotene Postgraduierten-Studiengang

Komplementäre Medizin – Kulturwissenschaften – Heilkunde (Master of Arts / M.A.),

der in Kooperation mit der Internationalen Gesellschaft für Biologische Medizin e.V. in Baden-Baden durchgeführt wird, stand schon von Anfang an wegen umfänglichen para- und pseudowissenschaftlichen Lehrinhalten in der Diskussion.

Wer sich dazu bis ins Detail informieren möchte, lese an dieser Stelle weiter.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin" | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heilpflanzen-Petition: 120.000 Ahnungslose, mal mindestens…

… sind gerade dabei, den Nachweis zu erbringen, dass die Demagogen der alternativheilerischen Szene ganze Arbeit geleistet haben.

Derzeit reichen die Stichworte Pharma-Industrie – Verbot – Heilpflanzen aus, um der verschwörungsgläubigen Volksseele eine Kausalkette zu liefern und sie damit in schwere Wallungen zu versetzen. Und dann wird protestiert, lamentiert und petitiert, was das Zeug hält; und vor allem, ohne im Grunde nur die geringste Ahnung davon zu haben, um was es eigentlich geht.

Nicht die sachliche Auseinandersetzung ist von Bedeutung, nein, es muss ein Zeichen gesetzt werden: Ein Lichtlein für das Heilkraut !

Vor allem aber eins gegen Aspirin.

Zwei Jahrzehnte Desinformation, Scheißhausparolen und Kampfrhetorik hinterlassen halt ihre Spuren im Denken. Wer daran zweifelt,  möge sich durch die Kommentare der Petition quälen.

Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare