Schlagwort-Archive: Tiermedizin

brief comment No.20: Viadrina ! Übernehmen !

Link (…) Danach stellten wir gemeinsam das sog. Hornmistpräparat her. Für das Hornmistpräparat wird Kuhmist in ein Kuhhorn einer weiblichen Kuh, die schon einmal gekalbt hat, eingefüllt. Nach ein paar Stunden hatten wir dann also mehrere hundert Hörner mit Mist … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Preis für Homöopathen (Ooops! They did it again…)

  Die Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin (GGTM) hat einen Preis verliehen.  Für den Nachweis, dass Homöopathie auch nach wissenschaftlichen Kriterien funktioniert. So etwas machen Homöopathen öfters: Als – nur mal als Beispiel – das Leipziger Trio Dilettantis Süß, Nieber &  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin" | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blauzungen-Blödheit: Fluch der Ökonomie

Nachdem der deutschsprachige Raum im letzten Jahr nur knapp einem biologisch-dynamischen Bauernaufstand entkommen ist, dessen Ursachen in der Zwangsimpfung gegen die Tierseuche “Blauzungen-Krankheit” lagen, hat sich die Situation derzeit ein wenig verändert. Es fehlt der Impfstoff.

| Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

Kanalratten-Reiki & Pottwal-Akupunktur…

…Touch of healing im Löwenrudel, Meditation mit Ursus maritimus in der Schwitzhütte, Festhaltetherapie mit ´nem Nil-Krokodil, Shiatzu beim Innland-Typan, Familienstellen bei den Zebra-Mangusten, Wirbelsäulenbegradigung mit Giraffen, Urschrei-Therapie bei Quallen, Craniosakral-Behandlung bei afrikanischen Elefanten-Bullen, Chi Gong mit ´nem Dreizehen-Faultier, Kinesiologie mit Vogelspinnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin" | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Rien ne va plus, Hundescheiße !

Wenn man die Wirkmechanismen der modernen Wissenschaftsmedizin mit denen  der Neuzeit-Schamanen-Medizin vergleicht, wird schnell deutlich, dass bei Therapeutika – in der Wissenschaftmedizin wie auch in der Parallelwelt-Heilerei –  eine Kausalität zwischen Dosis und Wirkung  besteht. Bei der Schamanen-Heilerei allerdings nicht im pharmakologischen, sondern im psychischen Sinn. Und die maßgebliche Dosis ist nicht die Menge einer Arznei, sondern das Quantum kritiklosen Glaubens an die Tauglichkeit eines Verfahrens.

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin" | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare