Homöopathie statt Impfen ?

Anstatt umfängliche Begründungen zu liefern, warum  der Versuch der homöopathischen Infektionsprophylaxe als „idiotischer Selbstversuch“ anzusehen ist, hier eine diesbezügliche Stellungnahme (1) des Deutschen Zentralverbandes homöopathischer Ärzte (DZVhÄ): 

Es gibt keine „homöopathischen Impfungen“. Kein homöopathisches Mittel ist in der Lage, eine nachweisbare Immunisierung hervorzurufen. Vor dem Ersatz einer notwendigen Impfung durch die Einnahme homöopathischer Medikamente wird gewarnt. 

Mehr dazu ist überflüssig.

(1) http://www.dzvhae.com/portal/loader.php?seite=1535&org=1113&back_seite=38309

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s