Monatsarchiv: Februar 2010

58 % aller Bundestagsabgeordneten… – Tätä Tätä Tätääääää

Eigentlich passt es zur Jahreszeit, und im Grunde gehört es so für einen rheinischen Jecken: Claus Hare Louis Helene Fritzsche, Verwurster Marketingspezialist für Produkte jenseits von Gut und Böse, aus Schall und Rauch, fernab vom Verstand, aus viel Wahn und wenig … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Kanalratten-Reiki & Pottwal-Akupunktur…

…Touch of healing im Löwenrudel, Meditation mit Ursus maritimus in der Schwitzhütte, Festhaltetherapie mit ´nem Nil-Krokodil, Shiatzu beim Innland-Typan, Familienstellen bei den Zebra-Mangusten, Wirbelsäulenbegradigung mit Giraffen, Urschrei-Therapie bei Quallen, Craniosakral-Behandlung bei afrikanischen Elefanten-Bullen, Chi Gong mit ´nem Dreizehen-Faultier, Kinesiologie mit Vogelspinnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin" | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

brief comment No.2: Einsicht

Trägt die Atheisten-Kampagne  Früchte ?

| Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ist der Zusammenhang zwischen Impfungen und Autismus nun endgültig vom Tisch?

Unter der gleichen Artikelüberschrift findet eine  lesenwerte Diskussion zum Thema Wakefield-Skandal / Autismus durch MMR – Impfung  auf Ali Arbias Blog  zoon politikon statt.   Auch noch lesenswert:  respectful insolence

| Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Autismus kein Impfschaden ! „The Lancet“ zieht Wakefield-Studie zurück

Hätte nicht „The Lancet“ vor wenigen Tagen  – und nach einem Jahrzehnt Kritik – die Wakefield-Studie zum Impfschaden-Autismus endgültig zurück gezogen, und damit einen Anlass gegeben, sich wieder mit der Thematik zu beschäftigen,  wäre dieser Beitrag wenigsten 5 Jahre zu spät … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen