Monatsarchiv: März 2010

Vom Klischee zur SSPE oder „Aaaanita“

Der Tempel, in dem Pseudowissenschaftler, Verschwörungstheoretiker oder Alternativheiler die Inspiration für ihre Irrungen und Wirrungen empfangen, wird von vier mächtigen Säulen getragen: Unwissenheit Schräge Phantasie Mitteilungsdrang Selbstüberschätzung Ein erschreckend guter Beleg für diese These sind die Absonderungen der Anita Peteck-Dimmer, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

brief comment No.3: Ich, Schwarm !

Zitat: Und sie funktioniert doch, die Schwarmintelligenz … 🙂 Claus Helene Louis Hare Hans Fritzsche, der Schwarm. Obwohl, bei so vielen Vornamen.

Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wakefield & Co. – Nachschlag gefällig ?

Peter-Phillip Schmitt berichtet in der Online-Ausgabe der FAZ vom 16. März 2010 über den Kreuzzug gegen die Schulmedizin 16. März 2010 Keine andere sogenannte Impfstudie hat in Europa wohl mehr Schaden angerichtet als die des Briten Andrew Wakefield. Darin behauptete der … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

GWUP.WATCH.WATCH : Einfach mal „ad hominem“

„Geh scheißn“, Fritzsche ! „, ist zumindest in Wien ein durchaus üblicher Imperativ, wenn jemand so ganz und gar die Szenerie stört, in Berlin sagen sie: „Vapiss dir !“,  im Pott „Zieh Leine !“ oder „Hau ab, Du Sack !“; … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar