Schlagwort-Archive: Chronische Krankheiten

Homöopathie : Abgesang auf einen kollektiven Wahn

Es sind jetzt gerade einmal zwei Wochen vergangen, seit der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, fast zeitgleich mit dem „Spiegel“, eine Diskussion um die Homöopathie anstieß, und mit einigen  wenigen Sätzen die Nation mehr in Aufruhr versetzte, als jede der zahlreichen Zumutungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin" | Verschlagwortet mit , , , , | 22 Kommentare

Homoöpathie – ganz praktisch, ganz mies –

Bei „Kidmed“ gefunden: Hurra, ein Opfer… Und für alle, die  – beim nächsten Schnupfen –  wissen wollen, warum ihnen der Homöopath des Vertrauens, nach einer umfangreichen Anamnese,  mal wieder „Lachesis“ verordnet hat: Lachesis… Wenn´s mal nicht Lachesis ist: Syphilinum… Psorinum… … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Vom Klischee zur SSPE oder „Aaaanita“

Der Tempel, in dem Pseudowissenschaftler, Verschwörungstheoretiker oder Alternativheiler die Inspiration für ihre Irrungen und Wirrungen empfangen, wird von vier mächtigen Säulen getragen: Unwissenheit Schräge Phantasie Mitteilungsdrang Selbstüberschätzung Ein erschreckend guter Beleg für diese These sind die Absonderungen der Anita Peteck-Dimmer, … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Autismus kein Impfschaden ! „The Lancet“ zieht Wakefield-Studie zurück

Hätte nicht „The Lancet“ vor wenigen Tagen  – und nach einem Jahrzehnt Kritik – die Wakefield-Studie zum Impfschaden-Autismus endgültig zurück gezogen, und damit einen Anlass gegeben, sich wieder mit der Thematik zu beschäftigen,  wäre dieser Beitrag wenigsten 5 Jahre zu spät … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rien ne va plus, Hundescheiße !

Wenn man die Wirkmechanismen der modernen Wissenschaftsmedizin mit denen  der Neuzeit-Schamanen-Medizin vergleicht, wird schnell deutlich, dass bei Therapeutika – in der Wissenschaftmedizin wie auch in der Parallelwelt-Heilerei –  eine Kausalität zwischen Dosis und Wirkung  besteht. Bei der Schamanen-Heilerei allerdings nicht im pharmakologischen, sondern im psychischen Sinn. Und die maßgebliche Dosis ist nicht die Menge einer Arznei, sondern das Quantum kritiklosen Glaubens an die Tauglichkeit eines Verfahrens.

Veröffentlicht unter "Alternativ - Medizin" | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare